Daten-Veröffentlichungen

Rohdaten: Lemmalisten, Metadaten-Thesauri und ägyptische Texte

Individuelle WissenschaftlerInnen oder Projekte nutzen neben dem TLA auch die digitalen Rohdaten des Akademienvorhabens für ihre jeweiligen Forschungen oder digitalen Entwicklungen. Diese erhalten sie entweder auf Basis einer offiziellen Kooperation oder sie nutzen die digitalen Rohdaten-Veröffentlichungen, die das Vorhaben unter freier Open Access-Lizenz, in der Regel CC BY-SA (Creative Commons, Attribution-ShareAlike), im Internet veröffentlicht.

Falls Ihr Projekt Rohdaten des Vorhabens nutzt, möglicherweise ohne dass wir davon wissen, wären wir über einen entsprechenden Hinweis an den Arbeitsstellenleiter per eMail dankbar.

Rohdaten des Thesaurus Linguae Aegyptiae

Das Vorhaben wird regelmäßig Rohdaten des TLA in JSON-Format publizieren. Darin enthalten sind:

  • Annotierte Texte
  • Metadaten-Thesauri
  • Lemmalisten (aktuell: die hieroglyphisch-hieratische und die demotische)

Bezogen auf die Text-Daten betrifft dies aber nicht alle im BTS erfassten Texte, sondern nur diejenigen, deren AutorInnen einer Veröffentlichung unter CC BY-SA 4.0 Int.-Lizenz zugestimmt haben (daher "Teilauszug der Datenbank").

2018

Akademienvorhaben Strukturen und Transformationen des Wortschatzes der ägyptischen Sprache. Teilauszug der Datenbank des Vorhabens „Strukturen und Transformationen des Wortschatzes der ägyptischen Sprache" vom Januar 2018 / Database snapshot of project "Strukturen und Transformationen des Wortschatzes der ägyptischen Sprache" (excerpt from January 2018). urn:nbn:de:kobv:b4-opus4-29190, https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:b4-opus4-29190 (CC BY-SA 4.0 Int.)

 

Koptische Lemmaliste

Die koptische Lemmaliste wurde in Kooperation mit dem Projekt "Database and Dictionary of Greek Loanwords in Coptic (DDGLC)" (T.S. Richter, FU Berlin) aufgebaut. Sie wird aktuell noch separat im TEI XML-Format weiterentwickelt, mittelfristig aber auch in das BTS integriert werden.

2020

Burns, Dylan M., Frank Feder, Katrin John und Maxim Kupreyev. Comprehensive Coptic Lexicon: Including Loanwords from Ancient Greek v1.2.  DOI 10.17169/refubium-27566, https://refubium.fu-berlin.de/handle/fub188/27813 (CC BY-SA 4.0 Int.)

2019

Burns, Dylan M., Frank Feder, Katrin John und Maxim Kupreyev. Comprehensive Coptic Lexicon: Including Loanwords from Ancient Greek. DOI 10.17169/refubium-2333,  https://refubium.fu-berlin.de/handle/fub188/24570 (CC BY-SA 4.0 Int.)

Externe Internet-Angebote mit Daten des Vorhabens

2019–…

Thot Sign List, hrsg. von der Université de Liège und der Berlin Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. http://thotsignlist.org

Coptic Dictionary Online, hrsg. von der Koptische/Coptic Electronic Language and Literature International Alliance. https://coptic-dictionary.org

2018–…

Thot – Thesauri and Ontology for documenting Ancient Egyptian Resources, hrsg. von der Université de Liège. https://thot.philo.ulg.ac.be

2016–2019

Coptic Dictionary Online, hrsg. von Frank Feder, Maxim Kupreyev, Emma Manning und Amir Zeldes. URL corpling.uis.georgetown.edu/coptic-dictionary/ (zuletzt geprüft 2016, ersetzt durch Auftritt von 2019, s.oben.)

Daten-Auswertungen

[Text: D.A. Werning]